Ohrkorrektur bei Babys mittels Schiene

Wie funktioniert die Ohrenkorrektur bei Neugeborenen und Babies? 

Abstehende oder verformte Ohren sind bei Neugeborenen keine Seltenheit. Jeder fünfte Säugling ist davon betroffen. Eine neuartige, schmerzfreie Schiene kann die äußere Ohrenmuschel bis zum ca. fünften Lebensmonat formen. 

 

Wie lange dauert die Behandlung? 

Die Schiene muss zwischen 2 und 6 Wochen getragen werden. Das Ergebnis ist bis zu 90% dauerhaft. 

 

Was kostet es?

Man kann mit 450€ pro Ohr rechnen. Oft werden die Kosten von Zusatzversicherungen übernommen. 

 

Mit welchen Nebenwirkungen ist zu rechnen? 

Es könnten Druckstellen entstehen, die jedoch durch die wöchentlichen Kontrollen fast vollständig vermeidbar sind. 

 

Ausführlichere Informationen und Vorher/Nachher-Fotos von Dr. Greibl: www.estheticon.de

 

Kontakt & Fragen